Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Meckelfeld!

Die Evangelische Kirchengemeinde Meckelfeld mit den Gemeindeteilen Meckelfeld, Over und Bullenhausen liegt am Südrand Hamburgs in der Gemeinde Seevetal. Unser Evangelisches Familienzentrum mit Krippe und Kindergarten, unser reiches gottesdienstliches Leben und die vielen Möglichkeiten, sich zu engagieren, laden Sie ein. Schauen Sie sich auf unseren Seiten um - und wenn Sie mögen, schauen Sie gern vorbei. 

So finden Sie zu uns!

 

Erntedank am 2. Oktober in Over und Meckelfeld

Zum Vergrößern auf das Foto klicken.

Am Sonntag, 2. Oktober, feiern wir Erntedank in Over und Meckelfeld und laden Sie herzlich dazu ein! In beiden Gottesdiensten haben Sie Gelegenheit zum Abendmahl.

In der Kapelle in Over (Alter Elbdeich 39) beginnt die Feier um 9:30 Uhr, in der Kirche in Meckelfeld (Glockenstr. 5) um 11 Uhr. Für die musikalische Begleitung sorgt unser Kirchenchor unter Leitung von Thomas Rims.

Wir bedanken uns bei den Landfrauen für den Kirchenschmuck in der Kapelle in Over. Für die Dekoration in der Kirche in Meckelfeld ist in diesem Jahr Elke Koppermann zuständig. Wenn Sie sie mit Obst-, Gemüse- oder Herbstblumenpenden unterstützen möchten, melden Sie sich bitte unter Tel. 040-768 42 48.

 

Kirche mit Kindern in Over am 8. Oktober

Wir laden Kinder ab 5 Jahren zum Spielen, Singen und Geschichten hören ein!

Alle Kinder, die viel Spaß haben wollen, treffen sich am Samstag, 8. Oktober, von 10:30-12:00 Uhr in der Kapelle in Over. Alter Elbdeich 39.

Das KimiK-Team freut sich auf Euch!

Weitere KimiK-Termine für Meckelfeld und Over sind hier zu finden.

 

 

"Treff am Mittwoch" in Meckelfeld am 12. Oktober

Immer gut besucht: der "Treff am Mittwoch"

Jeden 2. und 4. Mittwoch in Meckelfeld: wir laden ein zum „Treff am Mittwoch – für Menschen ab 60“. Beginn ist um 15 Uhr im Gemeindesaal des Familienzentrums, Glockenstr. 3.

Bei einer Tasse Kaffee oder Tee werden ganz unterschiedliche Themen behandelt – und immer ist noch Zeit zum Klönen.

Am 12. Oktober lautet das Thema "Der Herbst zieht ins Land". Lieder und Gedichte mit Marlitt Kempermann.

Das Programm der kommenden Wochen finden Sie hier.

 

Müssen wir die "Kaffeezeit" aufgeben? Mithilfe dringend gesucht!

Kaffeezeit!

Jeden Freitag bewirtet ein ehrenamtliches Team die Kirchencafé-Besucher mit Kaffee und Kuchen. Und es ist immer viel los!

Seit einigen Wochen müssen Elke Koppermann und Bärbel Teege den Ansturm zu zweit bewältigen. Das ist auf Dauer nicht machbar. "Wenn sich niemand findet, der uns hilft, müssen wir das Café leider schließen" sagt Elke Koppermann.

Das wäre sehr schade. Die "Kaffezeit" hat sich im Laufe der Jahre zu einer festen Institution in unserem Familienzentrum entwickelt. Deshalb suchen wir ganz dringend ein oder zwei Frauen oder Männer, die Spaß daran haben haben, das Team zu unterstützen.

Was müssen Sie tun? Das Buffet aufbauen, Kaffee kochen und ausschenken, Kuchen aufschneiden, Tische abräumen, Geschirr spülen und sich auch mal Zeit für einen Plausch mit den Besuchern nehmen. Zeitaufwand: freitags von 14:15 bis 17:30 Uhr. Sie sind im Team auch willkommen, wenn Sie nur ab und zu aushelfen können.

Auskunft bekommen Sie bei Bärbel Teege, Tel. 040-76 11 86 27

 

Taizé-Gottesdienst am 16. Oktober

Am Sonntag, 16. Oktober, laden wir Sie zum Taizé-Gottesdienst ein. Die Andacht beginnt um 18:00 Uhr im Gemeindesaal des Familienzentrums, Glockenstr. 3 in Meckelfeld.

Taizé-Gottesdienste orientieren sich an den Feiern der gleichnamigen Bruderschaft in Frankreich. Sie sind durch viele Gesänge (auch in lateinischer Sprache, aber leicht zu erlernen) und meditative Phasen gekennzeichnet. Eine schöne Gelegenheit, zur Ruhe zu kommen und gut in die kommende Woche zu starten.

 

18. Oktober: KulturKlub im Familienzentrum

Heidi Klemm
Wolfgang Binder

Am dritten Dienstag der geraden Monate lädt der KulturKlub zu einem manchmal heiteren, manchmal nachdenklichen Programm ein.

Am 18. Oktober versprechen Geschichten "Aus den Tagebüchern von Adam und Eva" von Mark Twain einen vergnüglichen Abend. Heidi Klemm und Wolfgang Binder tragen das abenteuerliche Leben zu zweit augenzwinkernd und mit viel Spaß vor. Liebe auf den ersten Blick war das jedenfalls nicht zwischen Adam und Eva. Ihm ist das geschwätzige neue Wesen lästig. Sie ärgert sich über sein mangelndes Interesse. Es wird diskutiert und gestritten und kein Klischee ausgelassen.

Beginn ist um 20 Uhr. Die KulturBar hat ab 19:30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei; Spenden sind willkommen.

 

 

"Treff am Mittwoch" am 19. Oktober in Over

Die Kapelle in Over

Jeden 3. Mittwoch im Monat: "Treff am Mittwoch - für Menschen ab 60" in der Kapelle in Over, Alter Elbdeich 39.

Beginn ist um 15 Uhr. Kaffeetrinken, Klönen und immer ein interessantes Programm!

Am 19. Oktober beschäftigen Sie sich unter Leitung von Vikarin Miriam Heuermann mit dem Thema "Reformation".

Weitere Termine fiinden Sie hier.

 

Herbstkonzert am 24. September

Sehr zufrieden sind wir mit unserem Herbstkonzert! Die Kirche war voll, die Stimmung gut, und wir freuen uns über die vielen Spenden für den Förderkreis "Musik in unserer Kirche".

"Danke" sagen wir den Gastmusikern vom Meckelfelder Gymnasium und Lucie Cerveny, die durch ihre musikalischen Beiträge sehr zum Gelingen des Konzertes beigetragen haben.

Und wir bedanken uns bei Jannik Theiding für die Fotos!

 

Die Kirche ist voll! Im Altarraum: der Kirchenchor

Kreschendo

Popchor Gymnasium Meckelfeld

Heidi Meier (l.) und Gesa Schönfeld von "Kreschendo"

"Lukas und Lukas", Gymnasium Meckelfeld

Gregorianik-Chor

Kreschendo und Jugendchor

Choriander



Abschied auf Zeit - Pastor Schwarz auf Studienreise

Pastor Peter M. Schwarz

Viele von Ihnen wissen es schon: Pastor Peter M. Schwarz ist auf Reisen gegangen. Hier ein Auszug aus seinem "Abschiedsbrief":

Ich werde im Rahmen eines Studienprojektes bis Mitte Oktober in Indien sein, zunächst an der lutherischen Universität in Bangalore, dann in Hyderabad; schließlich ist Thiruvanamalai noch ein Ziel. Was ich dort tue, forsche, hoffentlich auch erlebe, lässt sich unter den weiten Begriff "interrelgiöser Dialog" fassen. Ich glaube, dass die Veränderungen in den zurückliegenden Jahren in unserem Land weitergehende Folgen haben als das, was bislang unter sozialem oder diakonischem Blick betrachtet und bewirkt wurde. Wie es dort ist, in Indien, wo das Christentum auch historisch immer in Minderheitsposition war, und das in einem multireligiösen Umfeld, darüber will ich mehr wissen.

Wir wünschen Pastor Peter M. Schwarz eine gute Zeit und Gottes Segen.

Die Vertretung übernehmen Pastor Bernd Abesser und Kirchenkreispastor Martin Engelhardt. 

 

Jeden Donnerstag: Mütterberatung im Familienzentrum!

Stillberaterin Sabine Rossnick

Donnerstags von 10 - 12 Uhr erhalten Schwangere und junge Mütter Gelegenheit, sich in einer "Babysprechstunde und Mütterberatung" zu informieren.

Stillberaterin Sabine Rossnick bietet Einzelberatungen zu verschiedenen Themen rund um's Baby an.

Weitere Informationen und einen Flyer gibt es hier. Bitte etwas nach unten scrollen.

Es gibt noch freie Plätze in unseren Mutter-Kind-Gruppen. Näheres erfahren Sie auf der Homepage des Familenzentrums.

 

 

Jeden Freitag Nachmittag: "Offene Kirche"

Wer mag, kann eine Kerze im Altarrraum anzünden

Einmal in der Woche ist unsere Kirche in Meckelfeld für alle offen und zugänglich. Wer mag, kann dort einen Moment der Stille genießen, eine Kerze anzünden, vielleicht ein Gebet sprechen.

Freitag Nachmittag von 14:30 bis 18:30 Uhr
(außer Feiertags)

haben Sie dazu Gelegenheit. In der Zeit zwischen 15 und 17 Uhr können Sie nach dem Kirchenbesuch noch in unserem Café "Kaffeezeit" (gegenüber im Familienzentrum) einkehren und ein Stück selbstgebackenen Kuchen genießen.

Und wer Lust hat, in dieser Zeit „KirchenwächterIn“ zu sein, kann sich bei Dr. Gehrd Grothusen, Tel.: 040 768 72 60, melden und bekommt dort weitere Informationen.

 

Unser aktueller Gemeindebrief

Bitte auf das Titelbild klicken!

Ein Klick auf das Bild führt Sie zur Internetausgabe des aktuellen Gemeindebriefs (September bis Oktober 2016).

Einen schnellen Überblick über die Gottesdienste finden Sie hier.

Frühere Gemeindebrief-Ausgaben können Sie im Archiv lesen.

Der Gemeindebrief wird bei Ihnen nicht verteilt? Er liegt für Sie im Familienzentrum und nach den Gottesdiensten im Kirchenvorraum aus.

Ganz dringend suchen wir noch Austräger für Meckelfeld und Over! Wenn Sie Lust dazu haben, den Gemeindebrief in Ihrem Wohnumfeld zu verteilen, melden Sie sich bitte im Kirchenbüro (Tel. 040-768 59 84).

 

Besucher unserer Seite Besucher unserer Seite Besucher unserer Seite Besucher unserer Seite Besucher unserer Seite

29.09.2016 09:30

Kürbis, Kohl und Blumen am Altar: Erntedank im Kirchenkreis

Mit Kürbis, Kohl, Stroh oder herbstlichen Blumen sind die Kirchen zum Erntedank-Gottesdienst am...


Kat: Allgemeines
29.09.2016 09:28

Ohne Gewalt leben. Gesprächsgruppe für Frauen in Buchholz.

"Jede vierte Frau erlebt mindestens einmal in ihrem Leben Gewalt durch ihren (Ex)-Partner....


Kat: Allgemeines
29.09.2016 08:49

Barlach-Kollwitz-Ausstellung in Buchholz

Die Ausstellung "Ernst Barlach - Käthe Kollwitz - über die Grenzen der Existenz" ist...


Kat: Allgemeines
26.09.2016 20:00

180 Buchholzer Konfirmanden auf gemeinsamer Freizeit

Zum ersten Mal fahren alle Konfirmanden der vier Buchholzer Ev.-luth. Kirchengemeinden gemeinsam...


Kat: Allgemeines
22.09.2016 13:33

Frauengottesdienst am Sonntag in St. Paulus

In diesem Jahr findet der Frauengottesdienst in Buchholz für die Gemeinden St. Johannis und St....


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->