Rückblick auf das Jubiläum des FilmKlubs im Mai 2019

Das große 10-jährige Jubiläum des Filmklubs der Kirchengemeinde Meckelfeld vom 24.-26. Mai 2019 ist vorüber. Drei Tage, an denen sich alles rund um Filme drehte sind ein voller Erfolg gewesen.

Es waren Filme an zwei Abenden und Nächten in Kirche und Familienzentrum zu erleben, ein Film-Workshop mit eigener Film-Produktion für Jugendliche unter Anleitung der Regisseurin Franziska Pohlmann, Interviews mit der Regisseurin auf dem „Lila Sofa“, ein Kinderfilm-Programm für Kinder und Eltern und ein bewegender Film-Gottesdienst zum "Film meines Lebens". Ein Höhepunkt war wie erwartet das Konzert des Blasorchesters Seevetal mit Filmmusik-Titeln.

Unterschiedlichste Zugänge und Erlebnisse rund um das Medium "Film" machten das Wochenende zu einem einmaligen Erlebnis und zu einem Treffpunkt sowohl für die aktiv Beteiligten als auch für alle Zuschauende.

Herzlich danken wir unseren Sponsoren, ohne die das Jubiläum in diesem Rahmen bei weitem nicht hätte stattfinden können. Ein besonderer Dank geht dabei an die  Hanns-Lilje-Stiftung, die  das Jubiläum als Kulturkirchenprogramm maßgeblich gefördert hat. Unterstützt wurden wir ferner großzügig durch die Kulturförderung der Gemeinde Seevetal, die Hamburger Sparkasse und weitere lokale und private Sponsoren.

Gefreut haben wir uns auch über zahlreiche freiwillig Engagierte, die wesentlich zum reibungslosen Gelingen beigetragen habe. Sie haben auf- und abgebaut, Getränke und Grillen organisiert, gekocht, die Filmbar organisiert, Gäste betreut, für Schmuck und Ausstattung gesorgt, und waren überall da, wo jemand gebraucht wurde. Herzlichen Dank!

Und ein besonderer Dank geht natürlich an die Projektleiterin Barbara Schantz-Derboven und das Team des FilmKlubs der Kirchengemeinde. Ohne deren besonderen Einsatz und Begeisterung hätte es diese Tage gar nicht gegeben.

Einige Impressionen vom Jubiläum sehen Sie hier auf der rechten Seite. Die Bilder lassen sich per Klick vergrößern.